CrazyTalk Animator (CTA) machte es erstmals möglich 2D-Gesichter und Gesichtsanimationen aus CrazyTalk auch für Ganzkörper Charaktere einzusetzen und bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Charaktere mit Szenen, Requisiten und Kameras zum Leben zu erwecken. Jetzt macht CrazyTalk Animator den nächsten Quantensprung. Die neue Version wird zu einem mächtigen 2D-Animationsstudio mit eigenem Markennamen. Wir freuen uns Ihnen zahlreiche aufregende und neue Funktionen vorzustellen. Intuitive Charaktererstellung, intelligentes Animieren und Live-Performance-Capture in Kombination mit bereits bewährten und beliebten Funktionen machen Cartoon Animator 4 (CrazyTalk Animator) zum perfekten Animationstool für Einsteiger und Profis!

WIP2 - 360-Grad G4 Head-Creator

WIP 2 demonstriert eindrücklich, wie Reallusion die Grenzen der 2D-Kunst durchbricht und bietet 2D-Animatoren eine praktische Methode, Charaktere mit komplexen Animationen und lebendigen Gesichtsausdrücken zu erstellen. Die Entwicklung der 360-Grad Charaktere optimiert den Arbeitsablauf für die Kopferstellung, das Setup der Gesichtsausdrücke bis zur eigentlichen Animation mit Gesichtskeybearbeitung, Bewegungssteuerung und dem Zeitleisten-System. Abgesehen von innovativen 360-Assets und einer neuen professionellen Animationsbibliothek bietet sich Ihnen die Möglichkeit, vorhandenen Content in 360-Köpfe umzuwandeln, welche den vollen Bewegungsumfang nutzen zu können.

Wie erhalte ich Cartoon Animator 4?

Cartoon Animator 4 (CrazyTalk Animator) - WIP1 special offer

A. Ich habe kein CTA3:

B. Ich habe bereits CTA3:

  • Upgrade auf CTA4 zum Mitgliedspreis nach der offiziellen Veröffentlichung.

* Sie haben noch Fragen? Weitere Infos finden Sie in unseren FAQ.

* Die Benutzeroberfläche von CTA4 ist zunächst in Englisch verfügbar. Die deutsche Sprachversion kann später durch ein kostenloses Update freigeschaltet werden.

* Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Verwandeln Sie 2D-Gesichter im handumdrehen in 3D-Köpfe

Der 3D-Head-Creator verwandelt 2D-Kunst in Charaktere im 3D Stil, die Sie mit einem Bewegungsumfang bis zu 360-Grad beeindrucken. Die Integration von Photoshop bietet die Möglichkeit zum Import und Export von Multi-Angle-Charakteren in und aus 3D-Head-Creator.

Starten Sie einfach mit dem Vier-Perspektiven-Quick-Setup

  • Vergrößern Sie den Winkel der Kopfdrehung bei vorhandenen 2D-Charakteren oder erstellen sie einfach einen Neuen.
  • Bestimmen Sie den maximalen Kopfneigungswinkel, die automatische und manuelle Maskierung sowie die Ebenen-Reihenfolge.
  • Optimale Einstellung durch die empfohlene automatische Ebenenanordnung der Perspektiven.
  • Anpassung von Gesichts-Sprites für eine optimierte Ansicht.

360-Grad Head-Creator mit umfangreichen Funktionen

Legen Sie neun Richtungen für die Kopfdrehung fest

  • Übernahme der grundlegenden Winkeleinstellungen aus der Schnell-Einstellung
  • Verwandeln und Verformen Sie Kopf-Sprites für eine optimale 3D-Drehung
  • Optionale FFD-Auflösung von 2x2 (perspektivische Korrektur) bis 5x5 (präzise Formgebung)
  • Maskieren Sie Merkmale außerhalb des Gesichts, um eine 3D-Illusion zu erzeugen

Intelligente Designs sorgen für schnellere Einstellungen der Ansichten

  • Kopieren und Einfügen der Winkelangaben.
  • Spiegeln der Einstellung von einer Seite zur anderen, Umdrehen oder Ersetzen der Sprites zur Anpasung an die Anforderungen der Ansichten.
  • Zwiebelschale - Präzise Platzierung der Sprites mit Referenz zu benachbarten Sprites.
  • Mittelwert - Mittlerer Winkeleinstellwert bei zwei ausgewählten Punkten.

Hinzufügen weiterer dekorativer Elemente

  • Neben den grundlegenden Gesichtsmerkmalen können Sie weitere dekorative Elemente hinzufügen.
  • Die Katze hat Schnurrhaare und der Nasenrücken ist nahtlos in die bewegliche Basis des Kopfes integriert.
  • Dieselben Techniken können verwendet werden, um mit Highlight- und Schattenebenen einen 3D-Effekt zu verstärken.

Freiwinkel Definition - Bis zu 360 Grad

  • Sie haben nicht nur die Möglichkeit drehbare Köpfe zu erstellen. Einfach geformte Kreaturen oder ein launischer Vogel können ebenfalls komplett gedreht werden.
  • Freies Hinzufügen von Winkelpunkten zum Einstellen des Charaktersaussehen bei einer Kopfdrehung.
  • Jeder Ansichtspunkt enthält Daten für die Sprite Umwandlung, Verformung und Wechsel.
  • Insgesamt 25 optionale Ansichtspunkte stehen zur Verfügung und durch korrektes Hinzufügen der Winkeldefinition für horizontale und vertikale Drehungen erhalten Sie einen perfekten 360°-Charakter.

Photoshop 360-Entwicklungs-Pipeline

Design von 360-Köpfen mit Photoshop-Ebenen

  • Umfassender PSD-zu-CTA-Workflow für die 360-Kopf-Entwicklung.
  • Die PSD-Charakter-Vorlage wurde für Spriteswechsel mit Ansichtsebenen erweitert.
  • Verwenden mehrerer Bildebenen, um beispielsweise bei der Nase eines Schweins die Tiefe zu betonen.
  • Erstellen der Ebenenhierarchie mithilfe einer einfachen Benennungsregel, z. B. Eltern > Kind.
  • Der 360-Grad Head-Creator kann Ansichtsdefinitionen generieren und an Photoshop zurücksenden. Für die 360-Winkeleinstellungen werden neue PSD-Ebenen erstellt.

360-Performance-Systeme

3D-Ausdrucks-Setup

  • Das Ausdrucks-Setup in Cartoon Animator wurde für die neue 360-Performance verbessert.
  • Umwandeln und Deformieren der Gesichtssprites zum Erzeugen 3D-ähnlicher Gesichtsausdrücke.
  • Aktivieren des Smooth-Modus für eine verblüffend gleichmäßige Blendshape Animation des Gesichts
  • Einfache Lenkung der Kopfbewegungen mithilfe des Head-Turn-Gizmo
  • Kombination mit dem Face-Key-Editor für erstaunliche Ergebnisse

Neue Generation kreativer 360-Assets

  • Kombination und Anpassung von Gesichtmerkmalen zur Kreation neuer 360-Charaktere.
  • Dynamische Frisuren und Zubehör können auch mehrere Ansichtswinkel enthalten.
  • Kombination des 360-Kopf mit einem ausgewählten Körperstil für eine perfekte Smart-IK-Animation.

360-Grad Animation-Steuerung und Zeitleisten-Bearbeitung

  • Head-Turn-Gizmo - Einfaches Lenken der Kopfausrichtung mittels Mauszeiger sorgt für blitzschnelle Animationen.
  • FMit dem Face-Key-Editor können Sie präzise Gesichtsausdrücke erstellen. Eine detaillierte Anpassung kann durch die Wahl von Gesichtsmerkmalen, Auswahl aus einer Ausdrucksliste und Anpassung von Muskel-Morphs per Schieberegler erzielt werden.
  • Verbesserung der Gesichtssteuerung für das Erstellen von Ausdrücken mit dynamischen Kopfbewegungen.
  • Verwenden von "Umwandlen" und "Verformen", um Cartoon-Bewegungen weiter zu dramatisieren.