Anwendungs-Pipeline
Startseite > iClone > 3DXchange > Pipeline

Die leistungsstarke Echtzeit Engine von iClone kann mit einer großen Bandbreite von 3D Tools verwendet werden. Diese reicht von anderen 3D Anwendungen über 3D Bemalungs- und Modellierungstools, bis zu Videogame Engines. Lesen und lernen Sie mehr über praktische Pipelines, die Sie nutzen können!

Arbeitsabläufe

Mit Hilfe von 3DXchange5 können grundsätzlich alle Inhalte in den empfohlenen 3D Formaten einfach in iClone importiert werden. Außerdem können User mit der Erweiterung durch die 3DXchange Pipeline Edition eine Unmenge von 3D Inhalten von iClone zu Max, Maya, DAZ, Unity3D und anderen gängigen 3D Tools exportieren. 

Charakter Pipeline

Diese Charakter Pipelines zeigen Usern die Verwendung der Einstellungen und Optionen, um externe Charaktere und Animationen ordnungsgemäß in iClone zu importieren.

Kreatur Pipeline

3DXchange5 bietet Ihnen die Möglichkeit Tiere oder Fantasie Kreaturen in iClone zu importieren und diese für eine weitere Animationsbearbeitung einfach in Nicht-menschliche Charaktere zu konvertieren.

Bewegungs-Pipeline

3DXchange5 ermöglicht Ihnen externe Bewegungsdaten über FBX und BVH Formate für die Verwendung in iClone zu konvertieren. Lernen Sie die schnellen und einfachen Schritte zur Bewegungskonvertierung kennen.

Requisiten & Szenen Pipeline

Konvertieren Sie Ihre Requisiten-, Szenen-, Pflanzen- und Landschaftssammlungen und statten Sie Ihre iClone Szenen mit externen Inhalten aus.

Überarbeitungs-Pipeline

Mit diesen wechselseitigen Pipelines steht es Animatoren frei ihre 3D Modelle, bevor oder nachdem Sie diese in iClone importiert haben, zu modellieren, texturieren, bemalen, morphen, modifizieren, visualisieren und retuschieren. User können sogar Teile von iClone Charakteren für externes Texturieren und Bemalen exportieren.