LoginIMG
RightLineIMG
 
Funktionen
Startseite > iClone > 3DXchange > Funktionen > Bearbeitungsumgebung
Bearbeitungsumgebung

iClone Content Konvertierung

Importieren und konvertieren Sie 3DS, OBJ, SKP, FBX & BVH Dateien für iClone. Konvertierte Dateien behalten Ihr 3D Mesh, Knotenpunkt Relation, Textur, Material, Skin-Bone Rigging und Animationsdaten. Laden Sie iClone Content für die weitere Bearbeitung oder Abtrennung von Objekten, erstellen Sie eine Modell Hierarchie für die Animation, verbinden Sie Requisiten, fügen Sie eigene Materialien ein oder ordnen Sie die Ausführen Animationsliste neu.

Szenenbaum & Hierarchie

Klicken Sie mit gedrückter Strg Taste direkt auf Zielelemente oder ins Auswahlfeld, um mehrere Objekte zu wählen. Extrem schnelles Gruppieren von Objekten und zusätzliches Management der Szenenbaum Hierarchie. Prüfen Sie die Anzeige der Polygonanzahl, um Objekte direkt auszuwählen.

Erstellen Sie Content, der fertig zur Animation ist

Setzen Sie Gruppierung und Drehpunkte für Sub-Requisiten Animationen, wie bei Autoreifen oder Roboterarmen zurück. Konvertieren Sie Skinned-Bone menschliche Darsteller zu Charakteren, die zur Animation in iClone bereit sind für Kinect Mocap, Bewegungssteuerung oder Human IK Bearbeitung, oder konvertieren Sie Tiere zu Nicht-menschlichen Kreaturen für FK/IK Bewegungsbearbeitung und machen Sie alles zur Animation bereit.

Echtzeit Bewegungsvorschau

Mit dem eingebauten Motion Player erhalten Sie einfach eine Vorschau, der in den Charakter oder die Requisite eingebetteten Bewegungsdaten. Außerdem können Sie voreingestellte Bewegungen anwenden, um die Resultate zu kalibrieren. Um ein schnelles und einfaches Management zu gewährleisten finden Sie die Bewegungsdateien einfach in der Liste des Ausführen Menüs.

iClone & 3DXchange AppLink

3DXchange5 arbeitet jetzt nahtlos mit iClone5 zusammen! Mit der AppLink Funktion drücken Sie einfach den In iClone einfügen Button und Sie können Animationen und Charaktere im Handumdrehen aus 3DXchange5 in iClone5 importieren. Dies bietet Ihnen eine schnelle Möglichkeit Daten zwischen diesen beiden Anwendungen zu übertragen.

Überarbeiten Sie iClone Content

Charakter Umformung & Bemalung

Exportieren Sie OBJ Dateien aus iClone für externe Tools wie Photoshop CS4, ZBrush, Mudbox und andere. Ersetzen Sie Körperteile von 3D Avataren durch neu geformte Modelle, detaillierte Normal Maps und Texturen.

Erzeugen eines Head Morphs

Erstellen Sie einen eigenen Head Morph mit 3D Sculpting Tools und laden Sie die fertige OBJ Datei als neues benutzerdefiniertes Morph Ziel, das für jeden 3D Charakter, der über einen G5 Kopf verfügt, eingesetzt werden kann.

Material & UV Optimierung

Die umfassenden Material Bearbeitungsfunktionen beinhalten mehrere Textur Kanäle, UV Verschiebung, UV Kacheln, Deckkraft Level, Spiegelung, Glanz, Umgebungs- und Streuungslicht. Fügen Sie texturierte UVs zu importierten Modellen ohne vorausgehende UV Zuordnung hinzu oder passen Sie die UV an ein ausgewähltes Objekt mit zugewiesenen UV Typen an. Dies ermöglicht es Ihnen das Textur Layout zu optimieren bevor Sie dieses in iClone exportieren.

10x schnellere Arbeitsleistung mit externen Texturen

Um die Daten eines Charakters in 3DXchange5 schneller verarbeiten zu können, haben Sie jetzt die Möglichkeit eine Charakterdatei (wie FBX) in 3DXchange5 zu importieren und automatisch einen Ordner zu bestimmen, in dem die erforderlichen Texturen, die in den Charakter eingebettet sind zu platzieren. Auf diese Weise wird die Datenmenge verringert und eine schnellere Charakterisierung und Bewegungsbearbeitung gewährleistet.

 

Normale & Glätten

Kanten Glättung: Auto-glätten und bestimmen von harten oder weichen Kanten durch Verwendung eines bestimmten Winkel Grenzwertes. Normalen Korrektur: 2-seitig, spiegeln, vereinigen.