Gesichtsausrichtung

Im Bedienfeld der Gesichtsausrichtung können Sie den Winkel des Gesichts auf dem Bild anpassen, um aus dem flachen 2D Bild eine perspektivische 3D Ansicht zu erstellen. Auf diese Weise erzeugen Sie einen üerfekten 3D Effekt für das Gesicht.

  1. Klicken Sie den Hineinzoomen (Schnelltaste: + oder Shift + "=") Button, um das Gesicht näher heranzuholen.
  2. Klicken Sie den Drehen Button und ziehen Sie die Maske, um diese an den Winkel des Gesichts anzupassen. Optional können Sie zu einem anderen Gesichtsprofil wechseln, das am besten zu Ihrem Darsteller passt.
  3. Ziehen Sie den Särke Schieberegler, um die Stärke des Profils anzupassen. Je höher der Wert ist, desto akzentuierter werden Profil und Bewegungen des Darstellers.
  4. Klicken Sie den Vorschau Button und bewegen Sie die Maus in der Anzeige, um die Bewegungen anzusehen.

    Der Kopf des Darstellers dreht sich leicht nach rechts, wenn die Maus nach rechts bewegt wird.

  5. Klicken Sie den OK Button, wenn Sie fertig sind und kehren Sie zurück zum Arbeitsbereich. CrazyTalk setzt für den neu erstellten Darsteller automatisch eine Standard Ruhebewegung ein.

Im nächsten Schritt können Sie das Hintergrundbild bearbeiten.