Ankoppelbare Bedienfelder

Es gibt drei Bedienfelder in CrazyTalk, die an- oder abgekoppelt werden können, die Werkzeugleiste, den Inhalt Manager und die Zeitleiste.
Wenn Sie die Bedienfelder ankoppeln, erreichen Sie einen schnellen Zugang zu Werkzeugen oder Vorlagen, ohne mit der Maus weit über den Bildschirm fahren zu müssen; während Sie durch das Abkoppeln der Bedienfelder einen breiteren und übersichtlicheren Arbeitsbereich zur besseren Ansicht Ihrer benutzerdefinierten Projekte erzielen können.

 
An- und Abkoppeln

Angekoppelte Bedienfelder

Wenn die Bedienfelder angekoppelt wurden, haben Sie leichten Zugriff auf die Tools der Werkzeugleiste, die Vorlagen im Inhalt Manager und die Funktionen in der Zeitleiste.

Abgekoppelte Bedienfelder

Wenn die Bedienfelder angekoppelt sind, können Sie diese im gesamten Hauptprogramm verschieben und der Arbeitsbereich wird für eine bessere Ansicht vergrößert. Sie können die Bedienfelder dann so verschieben, dass der Arbeitsbereich nicht überdeckt wird. Wenn Sie zwei Bildschirme verwenden, können Sie die Bedienfelder auf einen Bildschirm verschieben, während das Hauptprogramm auf dem anderen verbleibt.

 
Ankoppelbarer Bereich für die Werkzeugleiste
 
Ankoppelbarer Bereich für den Inhalt Manager
 
Ankoppelbarer Bereich für die Zeitleiste