3D GESICHTS-PIPELINE

3D Kopf Designer. Ein-Klick 3D Kopf Export. Sprach-Script Export.

Nahtlose Zusammenarbeit mit anderen 3D Tools

(NUR WINDOWS VERSION)

Erstellung von 3D Köpfen aus Fotos für iClone 6 & Character Creator

Der CrazyTalk 3D Kopf Designer lässt sich sowohl von CrazyTalk 8, als auch von iClone 6 aus starten. Jetzt können Sie nicht nur Ihre 3D Kopf-Morphs und Texturen für iClone (ab Version 6.3) oder Character Creator (ab Version 1.3) exportieren, sondern auch in CrazyTalk 8 erstellte Sprach-Skripte samt separater Darsteller-Spuren und Auto-Bewegungseffekte teilen und bearbeiten.

3D head creation for CrazyTalk 8 and iClone 6

Import benutzerderfinierter Charaktere, Haare und Kleidung aus iClone & Character Creator

Ab Version 8.1 der CrazyTalk Pipeline Edition können Sie 3D Charaktere, Accessoires und Haare aus iClone und Character Creator importieren, um noch vielfältigere Avatare zu erschaffen. Falls Sie 3D Charaktere und Zubehör lieber von Grund auf selbst kreieren, können Sie selbstverständlich auch dies mit der Character Creator/iClone Pipeline tun.

Online-Hilfe >

Exportieren Sie 3D Köpfe mit einem Klick

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres 3D Kopfes fertig sind, können Sie Kopf und Texturen mit einem Klick zum Character Creator und zu iClone senden, um einen kompletten 3D Avatar zu erstellen und den ganzen Körper zu animieren. Außerdem kann der 3D Kopf mit Hilfe von 3DXchange in andere 3D Tools exportiert und weiter bearbeitet werden.
Online Hilfe >

Exportieren Sie Sprach-Skripte aus CrazyTalk 8 in iClone 6

Sprach-Skripte, die in CrazyTalk 8 erstellt wurden verfügen über separate Darsteller-Spuren und Auto-Bewegungseffekte und können in iClone 6 eingesetzt und angepasst werden. iClone 6 Nutzern bietet sich damit die Möglichkeit Ihre Scripte weiter zu bearbeiten und dabei Sprache und Kopfbewegungen im Handumdrehen zu synchronisieren. Außerdem lassen sich Darsteller jetzt automatisch zum Tempo von Musik bewegen.

Export von CrazyTalk 8 Sprach-Skripten in iClone 6